Entdecken Sie unsere Produktvielfalt

Sortieren nach

DOWSIL™ 3362
Anwendung DOWSIL™ 3362 Isolierglasdichtstoff geeignet für den Einsatz als Sekundärdichtung in einer zweistufig gedichteten Isolier-Glaseinheit. Aufgrund seiner Hochleistungseigenschaften eignet sich dieses Produkt besonders für Isolierglaseinheiten in Wohn- und Gewerbegebäuden sowie dem Glasfassadenbau. An Standorten mit hoher UV-Strahlung, großer Hitze oder Feuchtigkeit sowie kalten Klimazonen kommt DOWSIL™ 3362 zum Einsatz. Geeignet als Sekundärdichtung für im Glasfassadenbau verwendete Isolier-Glaseinheiten. Eigenschaften Hervorragende Haftungseigenschaften bei einer ganzen Reihe von Substraten, einschließlich beschichteter und verspiegelter Glasoberflächen, Aluminium- und Stahlunterlegscheiben und einer Vielzahl von Kunststoffen. Hervorragende mechanische Eigenschaften und eine ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit -50 °C bis +150 °C im ausreagierten Zustand. CE-Prüfzeichen gemäß ETAG 002 (ETA 03-0014) erfüllt die Vorgaben für Dichtungsmassen entsprechend den Vorgaben EN 1279 Abschnitt 4 und 6 und EN 13022. Bei korrekter Anwendung erfüllen zweistufig abgedichtete Isolier-Glaseinheiten die Vorgaben der EN1279 und CEKAL.

9,99 €*
DOWSIL™ 3363
Anwendung DOWSIL™ 3363 Isolierglas-Dichtstoff wurde speziell entwickelt als Sekundärdichtstoff für gasgefülltes Isolierglas, mit Anforderung einer hohen Festigkeit bei geringer Dichtstoffdimension. Besonders geeignet für hochbeanspruchtes Isolierglas für (IG)-Anwendungen mit starker Windbelastung bei hohen Gebäuden, Belastung durch Wirbelstürme, kalt gebogenem Glas oder hoher Stoßbelastung wie z. B. bei Explosionen oder Erschütterungen. Der DOWSIL™ 3363 Isolierglas-Dichtstoff eignet sich ideal als sekundäre Abdichtung von dreifach- oder doppeltverglasten Einheiten. DOWSIL™ 3363 Isolierglas-Dichtstoff kann in IG-Anwendungen für Structural Glazing eingesetzt werden. Geeignet für gasgefüllte dreifach- und doppeltverglaste Einheiten. Eigenschaften Hervorragende Haftungseigenschaften bei einer ganzen Reihe von Substraten, beschichteten und reflektierenden Gläsern, Aluminium-, Edelstahl-, und verzinkten Stahlabstandshaltern. sowie einer Vielzahl von Kunststoffen. Geeignet als Sekundärdichtung für im Glasfassadenbau verwendete Isolierglaseinheiten. Sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen Ozon und UV-Strahlung. Hohe Temperaturstabilität -50 °C bis +150°C. Geprüft gemäß EN 15434, erfüllt die DIN-EN 1279, Teil 4 und 6, und die EN 13022, European Technical Approval (ETA13/0359). Kurze Reaktionszeit. Die hohe Designfestigkeit (0,21 MPa) ermöglicht bis zu 30 % Reduzierung der Dichtstoffdimension.

9,99 €*
DOWSIL™ 3545
Anwendung DOWSIL™ 3545 Isolierglas-Silikondichtstoff ist ein Einkomponenten- Silikon für Isolierglas mit sofortiger Festigkeit, dass eine schnelle Handhabung der versiegelten Einheiten ermöglicht.  Eigenschaften Hochfeste Einkomponenten-Alkoxy-Silikontechnologie, breites Einsatzspektrum, UV-, Ozon- und Witterungsbeständigkeit, erfüllt die Anforderungen der EN1279 Teil 2/4, Gebrauchstemperaturbereich -50 °C bis +150 °C, hervorragende Haftung auf Glas und verschiedenen Abstandshaltern (z.B. Aluminium, Edelstahl), nicht korrosiv aushärtend, keine Lösungsmittel, geruchsarm, geringe Wasseraufnahme, hohe mechanische Eigenschaften, enthält keinen organischen Weichmacher, der ein Beschlagen des IG-Luftraums verursachen kann. Hohe elastische Erholung und hohe Festigkeit zur Begrenzung der Bewegung des Butyls, schneller Festigkeitsaufbau. Hohe Haltbarkeit durch Temperatur-, Ozon- und UV-Beständigkeit, für manuelle und automatische Applikation. DOWSIL™ 3545 Isolierglas-Silikondichtstoff wurde speziell entwickelt, um eine ausgezeichnete Haftung auf Glas und einer Vielzahl von Abstandhaltern in Wohnraum-Isolierglasanwendungen zu gewährleisten. Mit sofortiger hoher Festigkeit, um eine schnelle Bewegung der Einheiten zu ermöglichen, hat es einen schnellen Haftungsaufbau, ist UV-beständig und härtet in Gegenwart von Feuchtigkeit aus.

9,99 €*
DOWSIL™ 3793
Anwendung DOWSIL™ 3793 ist ein Einkomponenten-Silikonkautschuk zum Einsatz in der Sekundärdichtung von hochleistungsfähigen, zweifach abgedichteten Isolierglaseinheiten. Eigenschaften Sehr gute Haftung auf zahlreichen Glasbaustoffen (beschichtetes und reflektierendes Glas), Metallen und Kunststoffen. Sehr gute mechanische Eigenschaften, hohe Reißfestigkeit, Dehnung und Zugfestigkeit. Hervorragende Beständigkeit gegen UV-Strahlung, Feuchtigkeit, Ozon und extremen Temperaturen. Erfüllt die Anforderungen zur Verwendung als Sekundärdichtungsmasse für im Glasfassadenbau eingesetzte Isolierglaseinheiten gemäß EOTA. Im ausreagierten Zustand elastisch bei Temperaturen von 50 °C (58 °F) bis 150 °C (302 °F). Hautbildung nach ca. 40 Minuten.

9,99 €*